Energetische Geschenke
Heilende Symbole für Gesundheit und Lebenskraft

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier kannst Du Dir ein Interview von mir zum Thema

"Der Seelensprecher" anschauen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Du das Gefühl hast, daß in Deinem Leben etwas nicht mehr stimmt?

 

 

 

Wenn Du in Dir ein Sehnen spürst, das Du Dir rational nicht erklären kannst? 

 

 

 

Wenn Du ahnst, daß da noch viel mehr in Dir ist und nur darauf wartet, entdeckt zu werden?

 

 

 

Wenn Du endlich DU sein willst?

 

 

 

 

Dann höre auf Deine innere Stimme und folge ihr!

 

 

 

Denn das ist der Ruf Deiner Seele, die sich nach Dir sehnt.

 

Was ist meine Berufung?

 

 Hast Du Dir diese Frage schon einmal gestellt?

Oder drückt Dich vielleicht gerade Dein Leben mit der Nase auf diese Frage?

 

Spürst Du schon seit einiger Zeit, daß in Dir etwas im Zusammenhang mit dem Job, in dem Du gerade bist, nicht mehr stimmt?

Macht sich in Dir zunehmend Unzufriedenheit und vielleicht soger Frust breit, wenn Du auf Dein Leben schaust?

 Hörst Du um Dich herum auch soviel von Depressionen und Burnouts und beschleicht Dich manchmal sogar selber die Angst davor?

Hast Du in Deinem Leben schon so viel unternommen, um Antworten auf diese Fragen zu bekommen und befindest Du Dich trotzdem immer noch am selben Fleck, weil sich nichts wirklich geklärt hat in Dir?

Wenn Du Dich von einer oder mehreren dieser Fragen angesprochen fühlst, dann lies weiter. Ich habe hier vielleicht jemanden für Dich, der Dir die Antworten auf diese Fragen geben kann.

 

All die Fragen, die Du oben gelesen hast, kommen aus Dir, oder? Es hat Dir keiner gesagt, daß Du diese Fragen denken sollst.

 

Ist da möglicherweise etwas in Dir, das Dich dazu veranlaßt, Dich gerade jetzt mit diesen Fragen zu beschäftigen?

Warum glaubst Du suchen sich diese Fragen genau jetzt ihren Weg in Dein Denken hinein?

 

Vielleicht hast Du schon davon gehört, daß wir Menschen uns gerade in einem Bewußtseins- oder Paradigmenwechsel befinden. Einfach ausgedrückt, wir verändern uns gerade in unserem Denken. 

Wir Menschen haben in unserer Entwicklung einen Punkt erreicht, an dem es jetzt darum geht, das im Leben zum Ausdruck zu bringen, was unsere wirklichen Gaben und Talente sind.

Bisher ging es in unserem Leben überwiegend darum, daß wir Dinge deswegen gemacht haben, damit wir Geld zum Überleben oder zur Anhäufung von Besitztümern verdient haben.

In der kommenden Zeit wird sich das verändern bzw. die Veränderung ist schon in vollem Gange.

Immer mehr Menschen spüren ein Sehnen in sich, das ganz tief aus ihnen kommt. Es ist wie eine innere Stimme, die sie ruft.

Diese innere Stimme fragt Dich nach dem wirklichen Sinn Deines Lebens und sie fragt auch danach, ob Du mit dem, was Du gerade tust und lebst, gesund, glücklich und erfolgreich bist.

Und jedesmal wenn Du diese Stimme in Dir hörst, kann es sein, daß Du Dir sagen mußt, nein, ich bin so wie ich jetzt lebe nicht gesund und glücklich. Ich spüre, daß da in mir etwas ist, das danach schreit, ins Leben zu kommen. Das was mich wirklich ausmacht und womit ich meine Erfüllung lebe. 

Kurz gesagt ist es das, was Du am meisten liebst, am liebsten tust und was Dir das schönste Gefühl schenkt. 

Und genau das ist die Kurzbeschreibung Deiner "Berufung".

 

Berufung ist, wenn Du Deinem inneren Ruf folgst!

 

Auch ich habe diesen inneren Ruf vor einigen Jahren immer deutlicher wahrgenommen. Am Anfang hat mich das eher verwirrt, weil ich noch nicht wußte, woher dieser Ruf oder diese innere Stimme kam.

 

Dieser Ruf hat mein Leben vollkommen verändert oder besser ausgedrückt war es nicht der Ruf, sondern die Tatsache, daß ich ihm gefolgt bin. 

Ich bin diesem Ruf deswegen irgendwann gefolgt, weil ich nicht mehr anders konnte und irgendwann auch nicht mehr anders wollte.

Mein Leben entwickelte sich damals in eine Richtung, die sich nicht mehr gut und stimmig für mich anfühlte. Es war für mich so, als ob ich zur falschen Zeit am falschen Platz war. In der Arbeit, in der Beziehung, im Privatleben.

Sogar mein Körper begann zu rebellieren indem ich Symtome bekam, die schulmedizinisch nicht abzuklären waren. Da war zum einen eine fast permanente Erschöpfung, da waren Angst- und Panikattacken, die sich für mich lebensbedrohlich anfühlten. Das Ergebnis war ein Leben, aus dem die Freude und Leichtigkeit verschwunden waren.

Ich hielt mich meistens nur noch durch Ablenkungen über Wasser, wie z.B. übermäßigen Medienkonsum oder immer mal wieder bzw. immer öfter das Gläschen Wein.

Dieser innere Ruf ging aber nicht weg, im Gegenteil, er wurde immer lauter.

Irgendwann gab ich auf, weil ich nicht mehr konnte.

Was konnte schon noch schlimmer sein, als dieser Zustand, in dem ich mich befand?

Ich fing an, mich auf diesen inneren Ruf einzulassen und wollte wissen, was hinter diesen Worten steckte.

Was wollte diese Stimme mir sagen oder zeigen?

Wie konnte ich diese Stimme besser verstehen, die ich zwar sehr in mir spürte aber wo ich die Worte nicht oder kaum verstand? 

Was konnte ich tun, um dieser Stimme zu folgen?

 

Das war vor vielen Jahren. Heute weiß ich woher diese Stimme kam. Heute weiß ich, daß es der Ruf meiner Seele war, die sich über meine innere Stimme bemerkbar machte.

Ich weiß es deswegen, weil ich ihr gefolgt bin und deshalb Erfahrungen machen konnte, die mein Weltbild und in der Folge mein Leben sehr zum Besseren verändert haben.

Mein Leben stimmt seitdem wieder. Ich vertraue mir wieder voll und ganz, bin voller Mut und Zuversicht und lebe ein Leben, in das wieder Freude, Leichtigkeit und Strahlkraft eingekehrt ist.

 

Seitdem ich mich auf den Ruf meiner Seele ganz ausgerichtet habe, habe ich die Worte meiner inneren Stimme viel klarer verstanden.

Das hat vor zweieinhalb Jahren zu einem Moment geführt, der für mich bis heute nicht erklärbar, nicht begreifbar und nicht künstlich erzeugbar ist.

Meine Seele hat mir in diesem Moment ein Wort geschickt:

"Seelensprecher"

Diesen Augenblick, in dem dieses Wort mein Denken, mein Fühlen und meinen ganzen Körper erzittern ließ, kann ich nie mehr vergessen. Er ist in jedem Moment meines Lebens präsent.

Ich wurde in meinen Grundfesten erschüttert. Und das meine ich nicht zerstörerisch, sondern ganz im Gegenteil. Es war so, als würde ein Erdbeben nicht so wie wir es kennen, alles zerstören, sondern ich habe diesen kurzen Augenblick so wahrgenommen, als würde durch dieses innere Beben alles in mir neu aufgebaut und an seinen richtigen Platz gestellt.

Mit dem "Seelensprecher" habe ich meine Berufung gefunden. Noch besser ausgedrückt hat meine Berufung mich gefunden, weil ich meinem inneren Rufen zugehört habe und ihm einfach gefolgt bin.

Seitdem begleite ich Menschen hin zu ihrer Berufung, aber nicht indem ich ihnen auf Verstandesebene Fragen stelle, was ihre Berufung sein könnte. Sondern ich rede mit Ihrer Seele.

Die Aufgabe des "Seelensprechers" ist es, die Menschen, die ihren inneren Ruf wahrnehmen, wieder mit ihren Seelen zu verbinden, damit sie die Worte verstehen, die aus ihnen kommen und so ihrer inneren Stimme folgen können.

Denn Deine Seele kennt Deine Berufung und sie sagt es Dir, wenn Du wieder ganz mit ihr verbunden bist, weil Du dann ihre Worte verstehst.

Als Ergebnis dieser inneren Seelenverschmelzung hast Du dann wieder Zugriff zu einem Wissen, das Dir alle Fragen beantwortet und für alles eine Lösung hat, was Deine wirkliche Berufung betrifft.  

Warum erzähle ich Dir diese Geschichte?

Ich möchte Dich damit ermutigen, daß Du Deiner inneren Stimme oder dem, was Dir Deine Seele sagt, folgst.

Denn aus meiner eigenen Erfahrung kann ich Dir sagen, es lohnt sich.

Es lohnt sich, weil Dein Leben dann ein anderes sein wird, ein Leben, wie Du es Dir vorstellst und wie es Dir und Deinen wirklichen Bedürfnissen entspricht. 

Du wirst ganz schnell erkennen und erfahren, wie es ist, nicht mehr manipuliert zu werden, frei von Abhängigkeiten und nicht mehr nur ein Spielball der Anderen zu sein.

Und das schönste an der ganzen Sache ist, daß Du ab dem Moment, wenn Du wieder ganz mit Deiner Seele verbunden bist, keine Fragen aus dem Verstand heraus mehr stellen mußt, Du mußt keine Kurse mehr besuchen, die Dich zu Deiner Berufung führen wollen, Du mußt Dir nicht mehr den kopf darüber zerbrechen, wie Du endlich zu deiner Berufung kommst. 

All das fällt weg, weil die Seele Deine Berufung kennt und nichts lieber tut, als sie Dir zu erzählen. Du brauchst ihr dann einfach nur zuhören und alles wird sich Dir zeigen, was Dich zu ihr führt.

Aus vielen Gesprächen mit Menschen habe ich erkannt, daß die Seele in jeden Menschen etwas hineingelegt hat, was ihn einzigartig macht. Etwas, das nur er hat und auch nur er hier im Leben zum Ausdruck bringen kann weil es sein Auftrag ist.

Das ist die Berufung.

Es ist das, was jeder Mensch am liebsten tut und was das schönste Gefühl in ihm erzeugt. 

Denn das, was Deine Berufung ist, erzeugt in Dir immer nur gute und liebende Gefühle. Es ist nicht mühevoll sondern wird getragen von Freude, Lust und Begeisterung.

Wenn Du mehr über meine Seelenarbeit wissen möchtest, kannst Du hier einige Referenzen von Menschen lesen, die durch das Seelengespräch den Weg hin zu ihrer Berufung erkannt haben und seitdem ihrer inneren Stimme folgen. Sie leben ein gesünderes, glücklicheres und erfolgreicheres Leben.

http://www.burkhardkoller.de/pages/seelensprecher-feedbacks.php

Gerne kannst Du mit mir Kontakt aufnehmen, wenn auch Du einen inneren Ruf oder ein Sehnen wahrnimmst nach etwas, das Du Dir (noch) nicht erklären kannst, aber das Du in Dir ganz deutlich wahrnimmst.

 

Ich freue mich, wenn ich Dir mit meiner Berufung zu Deiner verhelfen kann.

Burkhard Koller, Seelensprecher