Energetische Geschenke
Heilende Symbole für Gesundheit und Lebenskraft

Hier können Sie einige Referenzen zu Seelengesprächen nachlesen, die ich schon mit vielen Menschen geführt habe:

 

Kurt H.
Komme gerade aus dem Seelengespräch mit Burkhard. WAU. Meine Seele frohlockt. Ich kann sie fühlen. Ich bin zu tiefst berührt. Ich schöpfe aus der Stille. Ich bin verbunden. Mit meiner Seele. Mit Dir lieber Burkhard. Mit Euch. Mit Allem. Ich fühle Frieden. Ich fühle Dankbarkeit. Ich bin Liebe. Ich segne Euch. Ich segne mich. Danke Dir ... ich habe das Gefühl ... ICH SEHE ANDERS ... irgendwie viel weiter ... neue Blickwinkel ... DANKE.


Simone D.
Ich liebe dich!
Seit gestern spüre ich mich anders und ich finde ich schaue anders
Zum ersten Mal  habe ich mich heute mit tiefer Liebe im Spiegel  angeschaut und mich schön gefunden.
Danke Dir ... ich habe das Gefühl ... ICH SEHE ANDERS ... irgendwie viel weiter ... neue Blickwinkel ...
Ich könnte schwören das mein Gesichtsfeld (Augen technisch) erweitert hat auf 365° Auch weicher ist der Blick Ich bin so happy und erfüllt !
Ich hab Lust auf Spaß und Freude


Rita S.
Ich hatte das Seelengespräch mit Burkhard. Seither habe ich so eine Sicherheit in mir. Ich fühle mich bei mir angekommen, habe eine Sicherheit und Klarheit. Ich kann ganz anders für meine Bedürfnisse einstehen. Vieles gelingt mir einfach. Ich werde anders wahrgenommen, denn meine Seele liebt mich und ich sie. Für mich unbeschreiblich und noch nicht alles nachvollziehbar was da abgeht. Das sollte sich wirklich jeder gönnen.
Meine Seele jubelt, wenn ich meiner VLV Raum gebe. Ich lasse es nicht mehr zu gelebt zu werden, denn meine Seele und ich, wir geniessen das Leben gemeinsam. Eine Qualität, die ich so nicht kannte.

Lieber Burkhard, bei mir hast du ein Wunder vollbracht. Danke du Meister.


Elke L.
Liebe H., lieber Burkhard, liebe alle Anderen,
Ich habe schon einige Menschen gesehen, die ihr Seelengespräch mit Burkhard Koller hatten. Die Veränderung der Menschen War für mich so deutlich sichtbar..... einige habe ich unwissend angesprochen und gefragt wie sie es gemacht hätten, so zu strahlen?! Und ich bekam die Antwort: ich hatte mein Seelengespräch.....Mitlerweile brauche ich nicht mehr zu fragen,  es ist so klar zu sehen - dieses Leuchten, das aus dem Inneren der Menschen strahlt......Es ist wunderschön dies zu sehen.Ich freue mich für/mit jedem von euch.

 

Bernhard U.
Im Augenblick geschieht und verändert sich gerade derart viel in meinem Leben, daß ich schon echt aufpassen muss, nicht den Boden unter den Füssen zu verlieren. Ich werde versuchen das die nächsten Tage einmal schriftlich raus zu lassen.
Was sich verändert sind Dinge wie: ich kann mich mit meinem verstorbenen Sohn unterhalten oder ich lege mich Abends ins Bett und merke wie ich Räume wechseln kann, z. B.  lebe ich in(!) meiner VLV (vorgeburtlichen Lebensvision) das aber nicht nur als Bilder sondern als ob es jetzt gerade ist. Das ist ein super geiles Gefühl ohne wenn und aber, aber auch irgendwie völlig ,,GAGA,, bzw völlig ,,SPUKI,,
Ich beobachte mich zur Zeit selbst, bin sowas von bei mir selbst, alles um mich geschieht nur im Aussen, ist da und doch nicht.
Ich war bei Burkhard zum Seelengespräch, ich bin wieder verbunden mit meiner Seele. Es fühlt sich sensationell an. Kann man nicht beschreiben, nicht in Worte fassen.

 

1. Wie ging es dir vor unserem Seelengespräch?

Antje L.
Ich war sehr aufgeregt, hatte sogar etwas Angst davor..denn ich wusste es ging bei mir darum mich endlich mal fallenzulassen..zu vertrauen..und das machte mir Angst.

Simone D.
Lieber Burkhard, vorher ist es so gewesen, daß irgendwas gefehlt hat!

Cyrill F.
Ich befand mich in einer herausfordernden Findungsphase ausgelöst durch diverse Baustellen (bevorstehende Scheidung, neue Partnerin, Selbständigkeit, Job, Gesundheit, Einstellung), welche ich mit Hilfe von ehrlichen Menschen rundherum positiv in Angriff nahm.

Ingrid S.
Meine Seele und ich wollten wieder vereint werden und sich verstehen, d.h. den Sand im Getriebe beseitigen.

Sonja E.
Vor dem Seelengespräch: etliche Fragen, Unsicherheit, ob das gefühlte jetzt wirklich meine Seele ist, oder ob meine Fantasie wieder mit mir durchbrennt.

Dani D.
Lieber Burkhard, ich war schon ein wenig aufgeregt, da man immer in
einer Erwartungshaltung ist. Ich hatte keine Erwartungen an dich sondern
an mich. Was wird passieren, wie werde ich mich fühlen.
Es gibt nicht viele Menschen denen ich vertraue, mein Vertrauen zu dir
kann ich nicht in Worte fassen, es ist und war schon immer da.

2. Hat das Gespräch dazu beigetragen, daß dir Zusammenhänge in deinem Leben klarer geworden sind?

Antje L.
Und wie..!

Ja, es hat mir aufgezeigt wie sehr ich mich mit einem Schutzpanzer umgeben habe.
Es hat mir aufgezeigt wonach ich schon mein Leben lang suche und mich falscherweise verschlossen habe..mit dem vermeintlichen Gefühl, wenn ich mich schütze find ich in mir Geborgenheit..!

Kurt H.
Ja - ich war nicht (immer bzw. mehr) mit meiner Seele verbunden. Kann jetzt die Verbindung immer wieder herstellen. Ein erhebendes Gefühl. Voller Dankbarkeit. Danke.

Cyrill F.
Das Gespräch hat mir die Verbindung zu meiner Seele (Bauchgefühl = Bombe also explosive) und meinem Herzen (Sonne = Wärme) aufgezeigt sowie meine Kopflastigkeit (Verstand) zum Vorschein gebracht.

Ingrid S.
Ja unbedingt!!!

Anne W.
Ja, es ist immer wieder ein Erinnern, dass mein Zustand in meiner Hand liegt und niemand ihn mir nehmen kann außer ich lasse es zu. So ist mir im Gespräch klar geworden, dass meine Seele sich freuen will, EINs zu werden mit mir und nicht dieses Festhalten an Negativem nicht mehr will.

Dani D.
Oh ja. Es war schon immer ein innerer Dialog in mir, den ich nicht wirklich
verstanden habe, bzw. ich ignoriert habe. Es sind nur deine Gedanken die
wirr in deinem Kopf herum schwirren. Nein es war immer meine Seele der
ich keine Beachtung geschenkt habe. Heute verstehe ich.

3. Wie hoch empfindest Du den Nutzen eines Seelengesprächs für Dein Leben auf einer Skala von 0 – 10. (0=keiner, 10 = sehr groß)

Antje L.
Eine absolute 10!

Simone D.
Eine 10!

Kurt H.
12 von 10.
Einfach weil ich wieder verbunden bin. Eine andere Form der Intelligenz anzapfen kann. Es ist alles so friedlich.

Berthold W.
Empfindung weit mehr als 10!

Judith C.
10 sehr grosser Nutzen. Es fügt sich alles zum EINSEIN.

Cyrill F.
20 (Grenzen sprengen)

Sonja E.
Grossen Nutzen – sehr hoch

Dani D.
Ganz ganz groß mehr als 10. 1000000000000000000 und auch das ist,
um dieses Gefühl auszudrücken zu wenig. :-)))))

 

4. Was hat sich nach dem Gespräch in Bezug auf dich und deine Lebenssituation verändert?

Antje L.
Ich weiss jetzt dass ich EINSEIN kann mit meiner Seele..wenn ich endlich zulasse den Schutzpanzer zu sprengen..das ist meine größte Mutprobe..etwas hält mich noch immer zurück..obwohl ich weiss wie sehr ich mich und meine Seele Sich das Einssein wünschen..grotesk..!

Simone D.
Es passieren merkwürdige Dinge, ich kann es momentan noch nicht in Worte fassen!

Kurt H.
Das Gefühl des EINSEIN hat sich verstärkt. Ich bin verbunden. Ich bin dankbar. Das Vertrauen ist unerschütterlich. Ich bin meist völlig entspannt, dass ich selbst von anderen Unternehmern (BNI-Kreis) angesprochen werde warum ich so fröhlich bin.

Berthold W.
Klarheit, Perspektive, innere Sicherheit/Gott-Urvertrauen, wirklich EINSEIN, statt Trennung.

Judith C.
Ich vertraue mehr meinem Gefühl und schalte den Kopf vermehrt aus.

Cyrill F.
Ich hatte mehrere Optionen für mein weiteres Leben im Kopf, leider war keine dieser Optionen stimmig.
Mit Hilfe des Seelengespräches habe ich meine wahre Grösse aus der Sicht meiner Seele wahrgenommen und höre nun besser auf meine Seele! Wir sind zusammen ein unschlagbares Team!

Ingrid S.
Ich ruhe mehr in mir, bin gelassener geworden.
Ich rede wieder viel mehr mit meiner Seele, befrage sie und verstehe bzw. erkenne die Antworten.
Ich erkenne aber auch, wenn ich Dinge tue, die meine Seele nicht mag. Sie gibt mir das unmissverständlich zu verstehen.

Anne W.
Verändert hat sich, dass ich klarer sehe, dass ich viele Dinge bestimmen kan und nur mein Festhalten wollen an bestimmten Situationen mich beeinträchtigt.

Sonja E.
Ich ruhe mehr in mir – Zuversichtlich in die Zukunft blickend!

Dani D.
Meine Seele, ich nenne sie liebevoll auch mal kleiner Wicht. Sie lacht mich
aus über meine Ungläubigkeit ( auf eine sehr liebevolle Art ) Ich habe das
Gefühl sie macht Spaß mit mir, sie nimmt mich ernst, ich nehme sie ernst.
Ich fühle mich leicht, unbeschwert, gelöst. Ich nehme Situationen
gelassener.
Das flüstert sie mir zu: "Mach dir keine Gedanken, ich lerne und lebe jetzt
in dir, mit dir, Vertraue mir einfach, lasse geschehen. Situationen, Dinge
regeln sich, so wie es sich für dich gut anfühlt. Und ich werde noch soviel
mit dir gemeinsam erleben, und darauf freue ich mich. Gib uns Zeit um
uns gemeinsam zu erfahren. Und ist einmal Stillstand, genieße auch
diesen Moment, der Moment um einmal inne zu halten, den Moment
genießen, ihn liebevoll annehmen. Die Zeit die wir benötigen um uns noch
besser kennen zu lernen".

 

5. Bist Du durch das Seelengespräch Deiner VLV (vorgeburtlichen Lebensvision) näher gekommen oder hast sie vielleicht schon gefunden?

Antje L.
Ja..total nahe..ich weiss nun das meine VLV die Geborgenheit ist..wonach ich strebe zu erleben..durch mein Geben..und empfangen..in diesem Gefühl bin ich eins mit mir...Nun möchte ich mir den Raum zur vollen Entfaltung geben.

Cyrill F.
Durch das Seelengespräch ist mir meine VLV klarer geworden und ich grenze mich von negativen Menschen sowie auch negativen Gedanken-gängen vehement ab.

Ingrid S.
Ja ich bin – wie von dir benannt – die Lebenstänzerin.
Meine Aufgabe ist es, durch mein Leben zu tanzen und mit meiner fröhlichen, heiteren, schwungvollen Art die Menschen in meinem Umfeld anzustecken.
Die tänzerische Lockerheit hatte ich zeitweilig verloren bzw. vergessen und ich bin noch dabei sie wieder voll zu integrieren. Seit unserem Gespräch fühle ich mich wie von einer Last befreit.

Ich muss nichts erreichen. Ich darf einfach nur ich selbst sein, mich so zeigen, wie ich bin und ganz in mir ruhen.

Anne W.
Ich habe meine VLV (vorgeburtliche Lebensvision) gefunden, ich habe einen Beruf, den ich liebe, den ich von Herzen gerne tue, wofür ich brenne. Das füllt mich aus, stimmt mich heiter und erfreut meine Seele. So muss ich keinen Tag arbeiten sondern darf….

Dani D.
Da ich Abenteuer möchte, schon immer wollte, lebe ich dieses. Ich wusste
es bisher nicht. Und doch habe ich es auf eine gewisse Art schon gelebt,
zu einem Mann würde man sagen, das Kind im Manne.
Im Möbelhaus mit Anlauf in die Betten hüpfen :)))) auch dafür bekomme
ich ungläubige Blicke, doch die Augen der Menschen verraten, ach das
würde ich auch gerne machen. Witzig.
Ich mache kleine Schritte. Ein Fuß vor den anderen und keinen Schritt
zurück. Ja ich bin dabei meine VLV zu leben.

 

6. Was hast Du in der Folgezeit erlebt?

Antje L.
Direkt nach dem Seelengespräch gings mir körperlich schlecht...ich hatte eine immense Enge im Brustkorb..angst es wird mir gleich den Brustkorb sprengen.
Dann am nächsten Tag war ich mit dem Gefühl der Geborgenheit erfüllt.!

Glücklich meine Seele erfahren zu haben. Das gibt mir ein noch größeres Vertrauen.

Simone D.
Ich habe mir gewisse getraut  zu tun

Kurt H.
Vor zwei Tagen hatte ich ein völlig krasses Erlebnis. Morgens hörte ich plötzlich einen deutlichen Knall IN mir. Absolut realistisch. Wie elektrisch. Meine Sabine hat davon nichts gehört. Als ob sich in meinem INNEREN eine Türe zu einem neuen Bewusstsein geöffnet hat. Eine Schallmauer durchbrochen. Alles war LILA durchströmt. Als wäre in diesem Moment die Verbindung zu einer anderem Dimension (meiner Seele?) völlig offen gewesen. Gänsehautgefühl.


Berthold W.
Eine Verschmelzung mit mir selbst und wenn ich heute das Gefühl habe, dass ich Strauchle erinnere ich mich an die Begegnung mit meiner Seele und alles kommt wieder in den Fluss.

Judith C.
Schöne Begegnungen mit Menschen, insbesondere Kindern. Die Kommunikation mit den Tieren und ihren Seelen passiert wie selbstverständlich. Ein Vertrauen das sehr tief greift.

Cyrill F.
In diversen Gesprächen mit fremden Menschen sowie auch mit meinem Umfeld habe ich immer wieder positive Feedbacks in Bezug meiner Persönlichkeitsveränderung erhalten.
Ich ziehe unterdessen auch andere Menschen an und stelle fest, dass ich im täglichen Leben immer wieder an solche Situationen komme, wo sich Personen mit einer Frage an mich wenden!
Sei es bei der Frage nach dem Weg, sei es bei einer privaten wie auch beruflichen herausfordernden Situation.

Ingrid S.
Ja, ich kann Menschen besser erreichen. Ich bin offener und bringe meine Sicht der Dinge leichter ein.
Ich kann leichter nein sagen und habe festgestellt, es belastet mich nicht, dies getan zu haben.
Ich habe aufgehört, mich immer zu rechtfertigen, warum ich etwas tue oder nicht tue. Es fühlt sich richtig gut an.

Anne W.
Mir gingen Aufgaben, die ich nicht gerne mache, leicht von der Hand und ich konnte sie genießen.

Sonja E.
Ich habe ganz krass die Macht der Gedanken erlebt.

 

7. Hat dir die Begleitung durch das Seelengespräch weitergeholfen?

Antje L.
Lieber Burkhard es war mit das schönste und intensivste was ich bis jetzt erleben durfte..
Danke Dir.


Hedda S.
Das war gigantisch, Burkhard hat sich auf das Wesentliche konzentriert und sich nicht durch meine Worte beeinflussen lassen

 

Berthold W.
Oh Ja, mir wurde der Ist Zustand aufgezeigt der von meinem geglaubten Zustand deutlich abwich

Judith C.
Ja, dies war das entscheidende Puzzleteil, welches noch gefehlt hat.

Anne W.
Ja es hat mich wieder erinnert, dass meine Seele und ich EINs sind.

Sonja E.
Dieser Moment verbindet mich für immer mit meiner Seele und ganz stark mit Dir, Burkhard, danke.

Dani D.
Ja, es war sehr angenehm, die Begleitung durch dich, wundervoll.

 

8. Hast Du das Gefühl, daß Du Deiner Seele begegnet bist oder Dich sogar mit ihr verbunden hast?

Kurt H.
Ja - ich war so tief berührt, dass mir dazu die richtigen Worte fehlen. Es ist Liebe. Ich bin Liebe. Ich bin. Ich bin verbunden.

Ich kann diese Verbindung immer wieder aufbauen. Vielleicht lässt sich das noch intensivieren. Stabilisieren.

Hedda S.
Ich habe mich mit meiner Seele verbunden, sie ist in mir, in meinem Herz und ich spüre sie jeden Moment.

Christian K.
Ja, absolut. Ich spürte sie mir gegenüber sehr gross, riesig – 7 Meter gross und grösser, haushoch (haha). Sie war riesig, liebevoll, sicher, ernst und humorvoll.
Zu erst meinte ich, die sieht ja aus, fühlt sich an wie mein Vater, dann wurde mir klar, ah – ich sehe meinem Vater ja sehr ähnlich, oh diese Seele bin ich – sie sieht mir sehr ähnlich und ich Ihr. Wow, ja das bin ich, das sind wir, verbunden, unsterblich und riesig.

In Ihrer Grösse  musste ich nicht zu Ihr aufschauen. Wir begegneten uns auf Augenhöhe. Aha, also ich bin auch so riesig. Das klingt albern, doch genau so nahm ich es wahr. Ja, das war eine Verschmelzung. 

Judith C.
Ja, ich habe die Begegnung deutlich gespürt.

Cyrill F.
Ich bin der Meinung, dass ich schon immer die Verbindung zu meiner Seele hatte, nur war mir diese Verbindung nicht bewusst.

Sonja E.
Das ist definitiv so – sie ist noch nicht so wortlaut und stimmengewaltig…aber ich höre sie immer besser.

Dani D.
Auf jeden Fall. Ja es war eine Hochzeit. Der Moment war so präsent.
Sie war schon immer da und ich habe sie immer fort geschickt in den
Schlaf. Ich habe mich entschuldigt und doch habe ich kein schlechtes
Gewissen, ich wusste es nicht. Sie ist so entspannt und gelassen und gibt
mir die Ruhe und Zeit die ich benötige. Ich werde diese Hochzeit noch
einmal ganz bewusst feiern, nur ich und meine Seele, der Bund für mein
neues noch bewussteres Leben. Meine Seele und ich, ich und meine Seele.
Sie in mir, ich in ihr.


 

9. Wie würdest Du das Seelengepräch mit Deinen eigenen Worten beschreiben?

Hedda S.
Das Seelengespräch ist ein MUSS für jeden Therapeuten. Das Seelengespräch ist der Höhepunkt in deinem Leben!

Christian K.
Einzigartig!

Berthold W.
Es war eine Begegnung die ich zu keiner Zeit missen will, und jedem Menschen wünsche, dass er diese Erfahrung erleben darf. Ich wurde durch die Fragestellungen so geführt, dass sich automatisch was lösen und ergeben musste.
Ich danke Burkhard dass er mit seiner Fähigkeit mir und vielen anderen Menschen ein bisher unbekanntes Gefühl vermittelt hat.
Herzlichen Dank.

Judith C.
Ein tiefgehendes Erlebnis, zu sich nach Hause zu kehren. EINSEIN mit mir und meiner Seele. Licht, Wärme und pulsieren meiner Hände.

Cyrill F.
Das Seelengespräch hat mir ganz klar aufgezeigt, dass ich mich jetzt mit mir selbst zu befassen habe und mich in einen Topzustand bringe, denn nur jemand der in Topzustand ist, hat auch eine positive Ausstrahlung.

Ich habe aufgehört im Aussenbereich zu arbeiten sondern befasse mich vorwiegend mit meinem Innenbereich.

Diese Erkenntnis hat mir diverse schöne positive Begegnungen gebracht und ich halte mich von negativen Menschen fern.

Ich stehe im Zentrum meines Lebens und es gibt Menschen, welche mich dabei begleiten werden und solche welche meinen Weg verlassen.

Ich bin im Fluss und schalte die kritischen Stimmen aus, was eine Veränderung meines Umfeldes bewirkt und bin positiv offen für die bevorstehenden Veränderungen.

Ingrid S.
Es ist ein Rückkopplung zu den ersten Lebensjahren, um den damals vorhandenen engen Kontakt zur eigenen Seele wieder intensiv zu spüren und dann anschliessend wieder zu vertiefen.
Zudem die in der Kindheit klar zu erkennenden Vorlieben, Fähigkeiten und Talente zu realisieren und damit zu verstehen, worin die eigene Aufgabe liegt
. Pauschal gesagt, es ist unser aller Aufgabe im Leben, wirklich wir selbst zu sein unter Nutzung all unserer Facetten und Fähigkeiten zum Wohle des Kollektivs.

Anne W.
Grandios!!

Sonja E.
Eine Reise zu meinem tiefsten, wärmsten und verlässlichsten ICH.

Danke!

Dani D.
Ich bastel jetzt schon eine Woche an deinem Feedback, ( der Perfektionist
in mir )
Nach genau einer Woche habe ich eine Begegnung die so präsent und klar
war. Ich weiß welchen Weg ich jetzt gehe, die Worte waren klar und es
fühlt sich so leicht und einfach an.
Das Seelengespräch gibt mir Sicherheit, Wege einzuschlagen die ich mich,
glaube ich, nicht getraut hätte. Es ist ein Glaube an mich da. Den Glauben
den ich im Alltag manchmal aus den Augen verloren habe.
Es war einfach wunderbar, unbeschreiblich. Es gibt Momente die kann ich
nicht in Worte fassen, weil mir diese zu unbedeutend sind, für so ein
einmaliges Erlebnis.
Es war ein wundervolles Erlebnis. Die Zeit stand still und ging viel zu
schnell um. Traumhaft.